Princess

font-size


Am Abend des 13.02.18 bekamen wir einen Anruf von Princess' Personal. Das Kind der Familie hatte eine Allergie gegen Katzen entwickelt. Schweren Herzens beschlossen sie Princess abzugeben. Nicht einfach für eine inzwischen 12jährige Katze.
Wir telefonierten erstmal mit einigen Familienmitgliedern und am selben Abend war klar, dass Princess zu unserer Tochter nach Dessau ziehen wird.
Am Samstag war es soweit und Princess wurde vom bisherigen Personal nach Dessau gebracht. Abends machten wir einen "Antrittsbesuch" und haben mit unserem "alten" Mädchen gesprochen. Sie hat uns eindeutig wiedererkannt, ließ sich streicheln und schnurrte.
Am späten Abend war dann auch das Klo benutzt und das Futter angeknabbert. Inzwischen läuft sie interessiert durch ihr neues Zuhause, schnattert und fordert ihre Streicheleinheiten.
So sehr wir im ersten Moment geschockt waren, sind wir doch froh, dass wir die Chance bekommen haben an der Vermittlung mitzuwirken.

font-size


Mit dem berühmten weinenden und lachenden Auge, haben wir heute Princess zu ihrem neuen Personal nach Biederitz gebracht (29.02.2012).
Ein Platz, wie wir ihn gesucht hatten - Katzenliebhaber mit Verständnis, Interesse und Geduld. Sie wird als Einzeltier nun verwöhnt werden und braucht sich nicht mehr mit der "ungeliebten" Katzengruppe herumzuschlagen.

Wir sind sicher, dass wir den richtigen Schritt für diese wunderbare Katze gemacht haben und sie noch viele Jahre in ihrer neuen Familie geniessen und zur Unterhaltung beitragen wird.

geb. am: 16.04.2006 Farbe: black-classic-tabby / white
   
17.04.2009 HCM Schall: negativ  
   
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.